Wer wir sind

Wir sind ein Unternehmen, das sich auf umfassende Beratungsleistungen in den Bereichen Konzernrechnungslegung, Unternehmensplanung und deren Implementierung in Softwarelösungen (wie SAP und CCH Tagetik) spezialisiert hat.

Wir kombinieren umfangreiches Beratungs-Know-how mit fundierter Facharbeit, um unseren Kunden erstklassige Unterstützung anzubieten. 

Wir optimieren den Record-to-Report (R2R) Prozess im Finanz- und Rechnungswesen durch eine gründliche Analyse Ihrer Berichtsanforderungen. Mit unserer Unterstützung führen wir eine integrierte Berichterstattung entlang des R2R-Prozesses ein. Dabei wählen wir geeignete Tools, konfigurieren und integrieren sie nahtlos in Ihre bestehende Finanz- und Prozesslandschaft. Unser Fokus liegt auf einer maßgeschneiderten, harmonisierten Lösung für Ihre spezifischen Bedürfnisse. Durch frühzeitige Identifizierung von technischen und fachlichen Herausforderungen ermöglichen wir eine effiziente Umsetzung ohne langwierige Konzeptionsphasen. Wir binden uns frühzeitig in Ihr Projektteam ein und gewährleisten eine reibungslose Integration der Projektmitarbeiter in das neue System.

Management

Thomas Neis

Managing Partner

Thomas Neis war viele Jahre bei international renommierten Beratungshäusern, u.a. Capgemini und KPMG, sowie als Leiter Bilanzierung und Buchhaltung bei Nestlé Deutschland tätig. Seit 2013 ist er Geschäftsführer der SIR business consulting GmbH.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit
– Softwaregestützte Umsetzung von Konzernberichts- und Unternehmensplanungssystemen auf Basis von SAP und Tagetik
– Leitung von ERP Projekten im Umfeld SAP FI/ CO, S/4HANA
– Durchführung vielfältiger Projekte zur Konsolidierungsvorbereitung in den Vorsystemen: parallele Bewertung, Buchung mit Partnergesellschaft und Bewegungsarten, Umsatzkostenverfahren, Konzeption von Schnittstellen
– Umsetzung von Umstrukturierungen gemäß HGB und IFRS
– Langjährige Erfahrung in der Führung von IT- bzw. betriebswirtschaftlichen Projekten
– Mitglied ACCA (Association of charted certified accountants)

Prof. Dr. Johannes Wirth

Gründer & Gesellschafter

Prof. Dr. Johannes Wirth ist Schüler vom renommierten Rechnungslegungsprofessor Karlheinz Küting und forscht seit 1996 im Bereich der nationalen und Internationalen Rechnungslegung, insbes. Konzernrechnungslegung. Zudem war er viele Jahre Lehrbeauftragter an der Universität des Saarlandes.

Seit Oktober 2017 ist er Inhaber der Professur für externes und internes Rechnungswesen an der Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld. Gemeinsam mit Prof. Dr. Karlheinz Küting gründete Prof. Dr. Johannes Wirth das Saarbrücker Institut für Rechnungslegung (SIR). Das SIR steht für eine wissenschaftliche fundierte und mit der notwendigen Portion Praktikersachverstand ausgestattete Aus- und Weiterbildung im Bereich der (Konzern-)Rechnungslegung. (» www.rechnungslegungsseminare.de)

Neben der Aus- und Weiterbildung steht auch die Softwareunterstützung der Konzernrechnungslegung in seinem Fokus. Seit 2012 bringt er diese Expertise in die von ihm mitgegründete SIR business consulting GmbH ein.

Unser Team - Ihre Ansprechpartner

Das Beratungsteam ist so aufgebaut, dass wir die bestmögliche Kombination eines technisch versierten IT-Beratungshauses sowie einer betriebswirtschaftlichen Beratung darstellen.

Unserer Berater verfügen über substantiiertes Konzernrechnungslegungs- und Konzernplanungs-Know how, über fundierte Systemkenntnisse und ausreichend Projekterfahrung. Darüber hinaus haben wir langjährige Experten für technische Themen in Bereichen Business Intelligence, Data Warehouse und Reporting.

In alphabetischer Reihenfolge:

Albrecht_Maximilian

Maximilian Albrecht

Ansprechpartner für den Bereich "Konsolidierung in SAP Lösungen"
Brggemann_Carol

Carol Brüggemann

Ansprechpartner für den Bereich "ESEF & Geschäftsberichtserstattung"
Detlev Cichos1

Detlev Cichos

Solution Expert für SAP Konsolidierungslösungen
Geier_Artur

Artur Geier

Ansprechpartner für den Bereich "Infrastruktur & Reporting in CCH Tagetik/ Microsoft"
Elena Hahn_neu für Homepage

Elena Hahn

Office Managerin & Accounting Internal
Hergarten_Alexander

Alexander Hergarten

Ansprechpartner für den Bereich SAP BW, HANA und Programmierung in ABAP sowie HANA SQL
Igoumrane_Benjamin

Benjamin Igoumrane

Unterstützt im Bereich "Konsolidierung"
Kndler_Tilmann

Tilmann Knödler

Ansprechpartner für den Bereich "Reporting in SAP Lösungen"
König Raphael

Raphael König

Ansprechpartner für den Bereich "BEPS/ Pillar 2"
Koll_Christian

Christian Koll

Ansprechpartner für den Bereich "ESG Reporting"
Kröll Melanie

Melanie Kröll

Referentin Human Resources & Marketing
Meiners, Christian

Christian Meiners

Ansprechpartner für den Bereich "Business Intelligence & Reporting"
Mertens_Fabian

Fabian Mertens

Unterstützt im Bereich "Konsolidierung & ESG Reporting"
Neis_Thomas

Thomas Neis

Ansprechpartner für den Bereich "Record & Close in SAP FI/ CO sowie Synopse der Konsolidierungssysteme"
Schrmann_Mark

Mark Schürmann

Unterstützt im Bereich "Konsolidierung & Geschäftsberichtserstattung"
Voigt_Christian

Christian Voigt

Ansprechpartner für den Bereich "Konsolidierung in CCH Tagetik"
Wirth_Johannes

Prof. Johannes Wirth

Ansprechpartner für den Bereich "Konsolidierung gem. HGB/ IFRS sowie Synopse der Konsolidierungssysteme"

Unsere Werte

Partnerschaftlich

Wir leben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten

Dienstleistungorientiert

Wir handeln dienstleistungsorientiert im Sinne des Kunden und schaffen Mehrwerte

Offen und wertschätzend

Wir kommunizieren mit Geschäftspartner sowie Mitarbeitern offen und sind offen für Kritik.

Qualität

Wir agieren vorausschauend mit höchstem Qualitätsanspruch

Verbindlich

Unsere Geschäftspartner und Mitarbeiter können sich auf unser Wort verlassen

Innovativ

Wir stehen zu unseren traditionellen Werten, sind jedoch interessiert und neugierig an neuen Technologien und Erkenntnissen
 

Unsere Vorgehensweise im Projekt

Die traditionelle “Wasserfall” Projektmethodologie bzw. die moderne Scrum Methodologie können in ihrer reinen bzw. isolierten Durchführungsweise nicht überzeugen.

Wir schlagen aus diesen Gründen einen sogenannten Hybrid-Ansatz für das Vorgehen im Projekt vor.

Die agilen Bestandteile des Projektansatzes spiegeln sich vor allem in der 2. Projektphase wider, in der jedes Arbeitspaket (z.B. Währungsumrechnung) von der Konzeption über die Implementierung bis zum Unit Test in einem Sprint durchgeführt wird. Somit ist sichergestellt, dass problematische Themen bereits frühzeitig im Projekt identifiziert werden und der Kunde bereits frühzeitig in das neue System eingebunden wird. 

Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand:

  • Frühzeitige Identifizierung von technischen bzw. fachlichen Problemstellungen; keine langwierige Gesamtkonzeptionsphase mit anschließender Umsetzung

  • Frühzeitige Einbindung in und Identifikation der Projektmitarbeiter mit dem neuen System

 

Unsere Geschäftspartner

ÜBER UNS-SIR GmbH

Ihre Plattform für das Konzernrechnungswesen

Das Saarbrücker Institut für Rechnungslegung SIR GmbH stellt sich in den Dienst der Praktikerschulung im Bereich der Rechnungslegung, insbesondere der Konzernrechnungslegung. Die SIR-Praktikerseminare genießen in Anwenderkreisen seit mehr als 25 Jahren eine große Akzeptanz und stehen für eine gelungene Kombination aus aktuellem Wissen der Rechnungslegung, Praktikersachverstand und Wissen hinsichtlich der (softwareseitigen) Umsetzung. Eine Vielzahl deutscher Konzerne nutzt das Aus- und Weiterbildungsangebot.
drjve_Logo_RGB_300-5a223568

Experten für die Planung, Einführung und Umsetzung von Corporate Management und BI-Lösungen

Das Team von drjve besteht aus langjährigen Experten und Branchenkennern. Wir erbringen Beratungs- und Serviceleistungen für Unternehmen in den Bereichen Analytics, Business Intelligence und Corporate Performance Management. Unser Antrieb sind unsere Kunden und Mitarbeiter sowie unsere Leidenschaft für Daten und Prozesse im Zusammenhang mit Entscheidungsunterstützung – deshalb der Name drjve
logo-horvath@2x

Horváth ist eine internationale, unabhängige Unternehmensberatung

Horváth ist eine international gefragte Managementberatung und hilft Unternehmen strategisch voranzukommen, Wachstumspotenziale konsequent zu nutzen, wirksame Strukturen und Prozesse zu etablieren und die Weichen auf Erfolg zu stellen. Sie unterstützen Unternehmen und Organisationen auf dem Weg der Transformation, um in einer sich verändernden Welt nachhaltigen Wert und Erfolg zu erzielen. Die Kernkompetenzen Transformation, Performance Management und Digitalisierung sind dabei ihr Antrieb auf der gemeinsamen Road to sustainable Value.
ÜBER UNS-SAP AG

Wir sind SAP Silver Partner!

Als größter europäischer Softwarehersteller hat sich SAP auf die Entwicklung von Software zur Abbildung sämtlicher Geschäftsprozesse spezialisiert. Auch in den Bereichen Business Intelligence und Corporate Performance Management haben die Produkte der SAP eine führende Marktstellung. Die strategische Partnerschaft zwischen SAP und SIR consulting unterstreicht die langjährige enge Zusammenarbeit unserer Gesellschaft mit der Entwicklungsabteilung der SAP in den Bereichen Finanzkonsolidierung und Unternehmensplanung.
WK_H_T_01_Pos_RGB_Color

Wir sind offizieller CCH Tagetik Gold Partner!

CCH Tagetik ist ein stark expandierendes Softwarehaus mit einer Spezialisierung auf eine softwareseitige Unterstützung aller Corporate-Performance-Management-Prozesse. Die gleichnamige CPM-Suite besticht durch die Abbildung der Konzernkonsolidierung, Unternehmensplanung, des Forecastings und der Budgetierung in einem integrierten Datenmodell. Ein wesentliches Merkmal der Software ist, dass umfassende Standardprozesse der genannten betriebswirtschaftlichen Teildisziplinen über herstellerseitig programmierte Funktionalitäten umgesetzt werden können. Darüber hinaus überzeugt CCH Tagetik durch Lösungen im Bereich des Disclosure Managements und einer stringenten Prozessunterstützung.